Vom Plan zur Tat, Kapitel I - Zukunft aus Tradition

Druck

Moderne Druckverfahren bieten nahezu grenzenlose Möglichkeiten der Gestaltung und Weiterverarbeitung. Wir sind die Spezialisten in der Inhouse-Kombination der verschiedenen Verfahren. In unseren vier Werken stellen wir Ihnen Fachleute und Maschinen für folgende Druckverfahren zur Verfügung: Siebdruck, Bogenoffset, UV-Offsetdruck, UV-Inkjet, Solvent-Inkjet, Latex-Inkjet, Flexodruck und Tampondruck.

 

Alles aus einer Hand – das bedeutet in der Drucktechnik für uns auch:

  • Eigene kreative Entwicklungsabteilung, die professionelle Designlösungen und produzierbare Konstruktionen bietet.
  • Gut ausgestattete Druckvorstufe, die neben Datenkontrolle und -handling auch die Qualität der Druckplatten, Schablonen und Klischees sicherstellt - schnell und flexibel.
  • Materialvielfalt für optimale Werkstoffkombinationen – Pappe, Karton, Kunststoff und Metall werden im Haus bedruckt und verarbeitet.
  • Teamarbeit über die Bereichsgrenzen hinweg vom Entwurf bis zur Endfertigung ein durchgehender Workflow zu jedem Zeitpunkt.
  • Verlässliche Qualitätskontrollen.
  • Technologieunabhängige Beratung, weil die wichtigsten Druckverfahren für Ihr Produkt gleichberechtigt zur Verfügung stehen.

 Nutzen Sie unsere Möglichkeiten im...

Siebdruck

Das Verfahren für nahezu alle Materialien und Formen – vom traditionellen Handdruck für künstlerische Serigrafien bis zum vollautomatischen Großformatdruck, vom Druck auf Papier und Pappe über Kunststoffe und High-Tech-Folien bis zu Holz, Glas, Metall und Verbundstoffen. Das alles ergänzt durch die wahrscheinlich effektvollsten Lacke und die besten Werte bei UV-Beständigkeit und Langlebigkeit der Farben.

Der Siebdruck bietet vermutlich das breiteste Anwendungsspektrum, und wo er sich nicht als Hauptdruckverfahren eignet, da kann er als Veredelungsverfahren den entscheidenden Unterschied ausmachen: hochglänzend oder seidenmatt lackierte Oberflächen, als Rubbellack oder Duftlack, als funktionale Schutzschicht oder mit Glitter für Glanz und Glamour am POS!

Für jede dieser Anwendungen und für Druckformate bis zu 340 x 160 cm stehen uns erfahrene Mitarbeiter und die passenden Maschinen mit bis zu 6 Farbwerken zur Verfügung!

Offsetdruck

Nach wie vor die Referenz in Sachen Druckqualität durch die präzise Steuerung des Farbauftrages auch bei feinstem Raster, und bestens geeignet für mittlere und große Auflagen.

Wir bieten dafür neben einer modernen Druckvorstufe mit angeschlossener CTP-Anlage eine 5-Farben-Bogendruckmaschine bis 74 x 105 cm, mit Lackwerk, sowie eine Halbbogen–UV-Offsetmaschine für den Foliendruck.

Digitaldruck (Large Format)

Digitaldruck bedeutet für uns vor allem Large Format Printing. Dazu setzen wir auf führende Maschinenhersteller für UV-, Solvent- und Latex-Inkjet, für Plattendruck bis 300 x 200 cm und Rollendruck bis 250 cm Druckbreite, selbstverständlich mit Light-Farben, Weiß- und Lackkanälen.

Zur Weiterverarbeitung stehen Laminatoren, Folienplotter und digitale Schneid- und Frästische zur Verfügung, aber auch so traditionelle Techniken wie Nähen und Ösen.

Damit ist der Digitaldruck nicht nur für unsere Produktentwicklung und Musterbau unverzichtbar, sondern schlichtweg die ideale Technologie, um Ihre großen Ideen in kleinen Mengen umzusetzen!

Flexodruck

Als direktes Verfahren ist der Flexodruck auf vielen Materialien einsetzbar und erlaubt einen hohen Farbauftrag. In Bezug auf die Lebensmittelkonformität der Endprodukte hat er seine Stärken, die Farbbrillianz und die Deckkraft sind unter Umständen kleine Schwächen.

Bei uns wird der Flexodruck als Rollendruck vor allem in der Herstellung von Verpackungen – Säckchen, Beutel, Packpapiere, Tragetaschen – eingesetzt.

 

Tampondruck

Tampondruck ist das ideale Verfahren, um vorgeformte Displays in bis zu 5 Farben mit Motiven im Format bis ca. 10 x 25 cm zu bedrucken. Ob leicht gewölbt, gekantet, tiefgezogen oder im Spritzguß geformt, ob aus Kunststoff, Metall oder Holz: der Tampondruck bringt brilliante, satte und haltbare Farben ins Spiel, oft effektvoll ergänzt durch Folienprägungen in Gold, Silber oder speziellen Metallic-Tönen.